Hosen Kotter - Fachgeschäft für Hosen, Blusen, Shirts und mehrHosen Kotter - Fachgeschäft für Hosen, Blusen, Shirts und mehrHosen Kotter - Fachgeschäft für Hosen, Blusen, Shirts und mehrHosen Kotter - Fachgeschäft für Hosen, Blusen, Shirts und mehr

Wir über uns

 

Wir sind IHR Hosenfachgeschäft seit Generationen!

Überzeugen Sie sich von der fachkundigen und kompetenten Beratung bei Hosen Kotter.

Unsere Mitarbeiter, darunter gelernte Näher/-innen, Schneidermeister/-innen und Textilfachkräfte, kennen die Materie und beraten somit unsere Kunden stets fachkundig.

Und sollte einmal ein Kleidungsstück nicht auf Anhieb passen -  kein Problem! In unserer Schneiderei im Haupthaus in Afham bei Bad Griesbach erledigen wir Änderungen schnell und kostenlos.

 

 

  • gelernte Näherinnen, SchneidermeisterInnen und Textilfachkräfte
  • gelernte Näherinnen, SchneidermeisterInnen und Textilfachkräfte

Aus ROTTAL BOULEVARD Frühjahr 2015:

Zukunft braucht Herkunft

" "Wir haben alles außer Schuhe und Hüte", sagt Firmenchef Konrad Kotter mit
einem Augenzwinkern, und tatsächlich: Von der Socke bis zur Krawatte bietet
das Rottaler Bekleidungsunternehmen alles und noch mehr. Die Idee, Oberbekleidung
mit interner Maßschneiderei, fachkundiger Beratung und kostenlosem
Änderungsservice
zu verkaufen, hat sich bewährt.
Bereits die Großeltern Michael und Katharina Kotter waren bekannt als „Schneider
z’Afham“. Alle acht Kinder erlernten das Schneidern. Konrad, der zweitjüngste,
übernahm 1949 den väterlichen Betrieb und arbeitete zunächst als Maßschneider.
Später wurde er Konfektionär und produzierte deutschlandweit für
Textilfirmen wie Quelle, Gardeur, Peter Hahn und viele andere mehr. Damals
nähten ca. 60 Mitarbeiter oft bis 1600 Hosen täglich.
Anfang 1986 übernahm Konrad Kotter jun. die Geschäftsführung. Ende der
80er Jahre verlegte man die Produktion ins nahe Ausland. In den Betriebsräumen
in Afham realisierte der neue Inhaber seine Verkaufsstrategie für hochwertige
Damen- und Herrenbekleidung. Allein die Übergrößenabteilung wurde auf
200 qm erweitert. Der Name „HOSEN-Kotter“ wurde zwar beibehalten, doch
nun verbarg sich dahinter eine interne Maßschneiderei mit dem ganz besonderen
Service, jedes Teil aus dem angebotenen Sortiment kostenlos auf jede
gewünschte Figur umzuarbeiten.
Auf diese Art und Weise sichert man sich Stammkunden, die inzwischen auch
in den Filialen in Bad Füssing (1998), Egglfing (2001) und Bad Birnbach (2009)
einkaufen – und ändern lassen – können.
Wie es sich für einen Familienbetrieb gehört, arbeiten auch Ehefrau Isabella
und die beiden älteren der vier Kinder im Betrieb mit, ebenso ist der Senior immer
noch zur „besonderen Verwendung“ tätig. Die neue Generation hat sich bereits
für das Schneiderhandwerk, bzw. die Übernahme des elterlichen Betriebs
entschieden. Sophia Kotter studierte erfolgreich Mode und Design in New York und
München, und arbeitet in der Marketingabteilung und im Verkauf. Andreas Kotter konzentriert
sich nach abgeschlossenem Betriebswirtschaftsstudium in Wien auf die
Geschäftsführung und Textilwirtschaft. Ein Familienunternehmen mit Zukunft. "

Meisterbrief

Urkunde

Bayerisches Volksblatt
So wurden früher Lehrlinge gesucht

 

Der Chef, Herr Konrad Kotter und der Chefverkäufer des Hauses, Herr Thomas Mack, haben beide ihren Abschluss zum Bekleidungstechniker an der technischen Akademie Hohenstein absolviert.

 

Großvater Michael Kotter
Großvater Michael Kotter
Mitarbeiter 1974
Mitarbeiter 1974
Mitarbeiter 2015
Mitarbeiter 2015